Unser Team

Janett Zahl

Janett Zahl ist Gesundheits- und Krankenpflegerin und eine echte Berliner Pflanze. Seit 1999 ist sie mit viel Freude, Mut und Einfühlungsvermögen in der Pflege tätig. In den ersten Berufsjahren im Pflegeheim angestellt, später in Berliner Krankenhäusern in verschiedenen Fachbereichen. Den überwiegenden Teil ihrer Berufsjahre war sie in einer spezialisierten ambulanten Pflege (gGmbH) mit multimorbiden Erkrankungbildern wie psychiatrischen, onkologisch- palliativen, Infektions- und Suchterkrankungen angestellt, davon sechs Jahre als Teamleitung von 20 Mitarbeitern und 80-100 Patienten. 2010 hat sie dort das erste SAPV Team des Pflegedienstes aufgebaut und 2011 die Weiterbildung in Palliative Care absolviert. 2013 war sie für einige Monate im Rahmen des Working Holiday Programms in Kanada und konnte Einblicke in das Gesundheits- und Pflegesystem wahrnehmen. Desweiteren war sie als Pflegeprozessmanagerin in einem Pflegeheim tätig. In dieser Position steuerte sie die Bewohnerversorgung, leitete die Mitarbeiter in der Pflege an, setzte sich mit dem neuen Dokumentationssystem und den bevorstehenden Pflegegraden auseinander.

Dirk Flöter

Dirk Flöter hat von 1991 bis 1994 seine Ausbildung als Krankenpfleger beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe in einer Landesklinik absolviert, in der Unfallchirurgie in einer großen hessischen Klinik, als Teamleitung in ambulanten Pflegediensten mit gemeindepsychiatrischem Schwerpunkt und zuletzt in der telefonischen Betreuung und Beratung von Menschen mit seltenen chronischen Erkrankungen in Berlin gearbeitet. Inspiriert durch internationale Studien- und Stipendienaufenthalte und durch ein Masterstudium für Gesundheitsförderung in Europa möchte er neue Impulse in das deutsche Gesundheitssystem bringen. Er ist überzeugt, dass die derzeitige Pflegelandschaft sich grundlegend verändern muss, um die derzeitigen und künftigen Herausforderungen meistern zu können.

Elisabeth Wilke

Elisabeth Wilke ist seit 2010 engagierte Physiotherapeutin aus Berlin. Ausgebildet an der Charité, arbeitete sie dort im Bereich der Inneren Medizin sowie auf der Intensivstation. Nun angestellt in einer Praxis in Prenzlauer Berg, liegt ihr Hauptfeld im Bereich der geriatrischen Mobilisation sowie Atemtherapie in Seniorenheimen und bei Patienten zu Hause. Als Dozentin für Erste Hilfe bereitet sie Schüler der Gesundheitsakademie auf Notfälle im Arbeitsleben vor. Mit Hilfe des Vereins "koordinations.partner.berlin" möchte sie ihr erlangtes medizinisches Wissen, aber auch die Abläufe und Prozesse im Alltag weitergeben. Eine optimale Zusammenarbeit der unterschiedlichen Bereiche wie Pflege, Therapie, Ärzte und Familie stellen für Elisabeth die wichtigste Voraussetzung einer guten Betreuung dar.

Ludger Peters

Ludger Peters ist seit 2012 Physiotherapeut und hat 2 Jahre in Sachsen-Anhalt gearbeitet. Seit seinem Umzug nach Berlin arbeitet er in in einer physiotherapeutischen Praxis und versorgt Menschen in Seniorenheimen und in ihrer Häuslichkeit. Durch sein fachliches Wissen und mit seinem Engagement ist er Feuer und Flamme für den Verein.

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen